user_mobilelogo

Für meine Yogakurse gelten folgende Regelungen: 

  • Die Anmeldung gilt als verbindlich
  • Nicht besuchte Lektionen können jeweils innerhalb des Quartals nach- oder vorgeholt werden, sonst verfallen sie (Als Ausnahme gelten längere, entschuldigte Absenzen wegen Krankheiten oder Unfällen)
  • Ferienabsenzen ab der 3. Woche: Nach Absprache mit der Kursleitung können spezielle Vereinbarungen getroffen werden.
  • Austritte müssen mir vor Quartalsende gemeldet werden, ansonsten muss das folgende Quartal bezahlt werden
  • Ein Kurswechsel innerhalb der angebotenen Kurse ist möglich, wenn es freie Plätze hat
  • Das Kursgeld ist zahlbar vor Beginn des jeweiligen Quartals mit Einzahlungsschein oder Twint
  • Das Aussetzen eines Quartals muss mind. einen Monat vor Beginn des neuen Quartals angekündigt werden. Die Kosten für das Freihalten des Platzes beläuft sich auf die Hälfte des Quartalpreises
  • Für nicht besuchte Lektionen wird kein Geld zurückerstattet
  • Die Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen
  • Die Kurse finden im Zentrumsgebäude in Unterkulm statt
  • Für die Workshops oder Speziallektionen gilt folgende Regelung:
    - Abmeldungen kostenlos: bis 3 Tage vor Lektionstermin
    - Bei Abmeldungen nach dieser Frist wird ein Unkostenbeitrag in Höhe des halben Lektionspreises verrechnet. Dasselbe gilt für Nichterscheinen. 
      (Als Ausnahme gelten entschuldigte Absenzen wegen Krankheiten oder Unfällen)

 

 

 

 Raum_5.jpg

Für meine Yogakurse gelten folgende Regelungen: 

  • Die Anmeldung gilt als verbindlich
  • Nicht besuchte Lektionen können jeweils innerhalb des Quartals nach- oder vorgeholt werden, sonst verfallen sie (Als Ausnahme gelten längere, entschuldigte Absenzen wegen Krankheiten oder Unfällen)
  • Ferienabsenzen ab der 3. Woche: Nach Absprache mit der Kursleitung können spezielle Vereinbarungen getroffen werden.
  • Austritte müssen mir vor Quartalsende gemeldet werden, ansonsten muss das folgende Quartal bezahlt werden
  • Ein Kurswechsel innerhalb der angebotenen Kurse ist möglich, wenn es freie Plätze hat
  • Das Kursgeld ist zahlbar vor Beginn des jeweiligen Quartals mit Einzahlungsschein oder Twint
  • Das Aussetzen eines Quartals muss mind. einen Monat vor Beginn des neuen Quartals angekündigt werden. Die Kosten für das Freihalten des Platzes beläuft sich auf die Hälfte des Quartalpreises
  • Für nicht besuchte Lektionen wird kein Geld zurückerstattet
  • Die Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen
  • Die Kurse finden im Zentrumsgebäude in Unterkulm statt
  • Für die Workshops oder Speziallektionen gilt folgende Regelung:
    - Abmeldungen kostenlos: bis 3 Tage vor Lektionstermin
    - Bei Abmeldungen nach dieser Frist wird ein Unkostenbeitrag in Höhe des halben Lektionspreises verrechnet. Dasselbe gilt für Nichterscheinen. 
      (Als Ausnahme gelten entschuldigte Absenzen wegen Krankheiten oder Unfällen)

 

 

 

 Raum_5.jpg